YOGA

Himmel_Baum_Kirschblüten_Instagram-Post

Ab Juni unterrichte ich im Team gemeinsam mit meiner Lehrerin Wanda und zwei weiteren Lehrerinnen regelmäßig Online Yoga für Euch!

Ihr könnt Euch auf ein professionelles Online Yoga Studio mit einem kompletten Stundenplan für die gesamte Woche freuen.

Es gibt jeden Morgen und jeden Abend eine Yogapraxis von uns – dem Lehrerinnen Team.

 

Die Stunden finden über Zoom statt und du kannst sie ganz flexibel buchen bei: EVERSPORTS

Schau dir gleich mal den Stundenplan für die nächste Woche an. An folgenden Tagen kannst du mit mir praktizieren:

Dienstag 19.00 - 20.00 Uhr | MOON HATHA (60min)
Erzeuge Ruhe und Stabilität für Körper, Geist und Seele am Ende deines Tages

 

Mittwoch 6.30 - 7.00 Uhr | SUN HATHA (30min)
Early Bird, Yoga vor der Arbeit: Beginne den Tag frisch und energetisiert!

 

Donnerstag 6.30 - 7.00 Uhr | PRANAYAMA & MEDIATION (30min)
Stärke dein Immunsystem, kläre deinen Geist mit Atemübungen und starte zentriert, ruhig und mit Intention in den Tag

Die erste Yogastunde am Dienstag den 2. Juni ist übrigens ein Geschenk für dich und die gesamte Community: DU kannst sie kostenlos buchen.

Ich freue mich auf dich, deine Vicky

YTT IN BALI, UBUD

Forever thankful. Forever grateful. Forever in my heart.

Es war bisher eine der besten Entscheidungen in meinem Leben, an einem Yogateacher Training im Jahr 2018 in Bali teilzunehmen. Nach dieser einzigartigen Erfahrung kann ich meiner Yogalehrerin Wanda Badwal nur zustimmen, die sagt "EVERYONE should do a Yogateacher Training". Es war mehr als nur Asanas (Yoga-Posen) zu üben und zu lernen wie man diese unterrichtet. Es war mehr als "Yoga machen" in Form von physischen Bewegungsabläufen. Das Yogateacher Training war für mich der erste Schritt einer lebensverändernden Reise, eine Reise zu meinerm inneren, meinem wahren Ich, eine Reise zu meiner Seele.

"A journey of the self, through the self, to the self."

 

Dieses Zitat ist so passend! Während dieser wundervollen Zeit und vor allem in der ersten Woche lernte ich so viel über mich selbst was mir davor nicht bewusst war. Ich lernte etwas über meine negativen Glaubenssätze, meine tiefsten Bedürfnisse, mein verborgenes Potential, meine innere Stimme, meine Göttlichkeit, meine Stärken aber auch meine Schwächen. Es ist so unglaublich wichtig auch seine Schattenseiten zu kennen und zuzulassen wie bspw. negative Emotionen, Ängste, Schwächen, limitierende Vorstellungen. Denn wenn man sich derer bewusst ist, kann man sie akzeptieren, an ihnen arbeiten, sie kontrollieren, sodass sie einen nicht eines Tages einholen und kontrollieren.

What has changed?

Ich kenne nun Techniken, die mir verhelfen, ein glücklicheres und erfüllenderes Leben zu führen. Ich weiß, dass alles was ich mir nur vorstellen kann, auch möglich ist. Ich kann meine Gedanken und mein Unterbewusstsein kontrollieren und zu positiveren Denkweisen umprogrammieren. Meine Gedanken kontrollieren nicht mich, ich kontrolliere sie. Ich entdecke meine innere Stimme, meine Intuituon und vertraue auf sie. Ich arbeite mit Intentionen und Affirmationen, habe kleine Rituale und eine Morning-Practice. Ich schreibe fast täglich in mein Journal um mich zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Ich lebe bewusster.